Mit digitalen Medien unterrichten

Ausgabe: 1/2019

 

Die Digitalisierung verändert langsam, aber stetig, die Institution Schule und den in ihr stattfindenden Unterricht. Das weitgehend analoge Umfeld Schule ist jedoch nur unzureichend auf die neuen Herausforderungen vorbereitet. Die Unterrichtsideen des Heftes machen konkrete Vorschläge, wie eine lernförderliche Nutzung digitaler Medien gelingen kann.

 

5. – 13. Schuljahr

Philosophiedidaktik und digitale Medien
Eine kritische Bestandsaufnahme


5. – 13. Schuljahr

Digitaler Klimawandel
Digitale Medien im Ethik- und Philosophieunterricht


1. – 13. Schuljahr

Digitalisierung quick and dirty
Digitale Medien in das analoge Umfeld Schule einführen


5. – 13. Schuljahr

Gemeinsam stark
Reformpädagogik und Digitalisierung


8. – 13. Schuljahr

Gedanken Gehör verschaffen
Hörtexte produzieren mit Ferrite oder Sprach-Memos


5. – 10. Schuljahr

Wer bin ich?
Philosophieren mit und über Instagram


9. – 13. Schuljahr

Die Glücksmaschine wird digital
Das Smartphone als erweiterter Geist


5. – 13. Schuljahr

Unterrichtsöffnung digital
Projektarbeit mit digitalen Werkzeugen


5. – 13. Schuljahr

Von der Fotostory zum Multimediabuch
E-Books im Unterricht


10. – 13. Schuljahr

Erklär mir was!
Ökologische Ethik im Erklärvideo


10. – 13. Schuljahr

Gemeinsam Texte schreiben
Kollaboratives Arbeiten mit dem ZUMPad


5. – 13. Schuljahr

Auf dem Weg zum lebenslangen Lernen
PLN und Twitter für die Schule


7. – 13. Schuljahr

Der besondere Text
Der erste Mensch


8. – 10. Schuljahr

Ethik & Philosophie im Song
The Fortunes of War


5. – 13. Schuljahr

Material Extra
Digitale Werkzeuge für den Unterricht